Loginbilder
Beim Windowslogin werden immer wieder wechselnde Hintergrundbilder angezeigt. Diese können Sie für eigene Zwecke verfügbar machen. Wenn Sie diese Option auswählen, werden die Bilder aus dem Systemordner in den Bilderordner des aktuellen Nutzers kopiert und dabei umbenannt. Anschließend wird der Ordner im Windows Explorer geöffnet und die Bilder können angesehen und z.b. als Desktophintergrund verwendet werden.

System bereinigen Cleaner

Mit dem schnellen Cleaner von MyPC können überflüssige Dateien gelöscht werden, um nicht unnötig Speicherplatz auf Ihrer Festplatte zu belegen und den Datenschutz zu gewährleisten. Es können verschiedene Optionen und Einstellungen ausgewählt werden, welche Dateien wann gelöscht werden sollen, z.B. .tmp, die älter als 6 Tage sind. Es können auch eigene Ordner angegeben werden, die bereingt werden sollen. Außerdem kann die windowseigene Systembereinigung gestartet werden

Bildschirmfoto(Screenshots) erstellen
Mit diesem Feature können Bildschirmfotos erstellt werden, entweder vom gesamten Bildschirm oder von ausgwählten Bereichen. Um einen Bereich auszuwählen, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen das gewünschte Rechteck auf. Drücken Sie dann die Taste ESC, um das Bildschirmfoto zu erstellen. Sie können dann auswählen, ob dieses Bild als Datei gespeichert werden soll oder nur in die Zwischenablage kopiert wird, um es z.b. in eine Grafikprogramm einzufügen.

DOS-Befehle ausführen
DOSMan
Mit diesem Tool können die wichtigsten DOS-Befehle per Mausklick ausgeführt oder eigene Kommandos in einer Befehlszeile eingegeben werden. Dabei können Sie festlegen in welchem Ordner auf der Festplatte der Befehl ausgeführt werden soll (falls erforderlich).

Icons extrahieren
Mit diesem Feature können Icons aus .exe oder .dll Dateien extrahiert werden. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und klicken den Button 'Extrahieren' an. Sie können die extrahierten Icons dann nutzen. Bitte beachten Sie dabei evtl. Urheberrechte.



Comment

Grafikspeicher
Hier wird der Speicher auf der Grafikkarte angezeigt. Erscheint hier ein negativer Wert, hat die Karte keinen eigenen Speicher und es wird dieser Anteil des Hauptspeichers Ihres Rechners genutzt, z.b. durch einen Onboard-Grafikchip.














Windows Update reparieren
Wenn Windows Update nicht mehr richtig arbeitet, kann das diverse Ursachen haben. Hier werden mehrere Schritte zur Reparatur angeboten. Führen Sie diese nacheinander aus und testen Sie nach jedem Schritt, ob Windows Update wieder korrekt funktioniert.

FTP-Tool
Hier kann eine FTP-Verbindung hergestellt werden. Geben Sie die Verbindungsdaten ein und klicken dann auf den Button [VERBINDEN]. Wenn kein FTP-Programm angegeben wurde, wird der Windows Explorer genutzt. Bitte beachten Sie, dass dieser SFTP nicht unterstützt, dazu benötigen Sie einen sog. Ftp-Client wie bspw. WinSCP oder FileZilla.





Anleitung MyPC
Inhalt


Zentrale

System1
Direkt auf eine Vielzahl von Windowseinstellungen und Features zugreifen.
  • Systemsteuerung
  • Dienste
  • Software
  • Anzeige
  • Sound
  • Drucker u.m.

System2

Direkt auf eine Vielzahl von Windowseinstellungen und Features zugreifen.

Werkzeuge

MyPC und Windows Tools

Ausführen

Befehle/Funktionen ausführen
  • Zwischenablage leeren
  • Papierkorb leeren
  • Windows Update reparieren
  • Windows Startsounde ein-/abschalten
  • Desktop neu starten
  • Laufwerk dedfragmentieren u.v.m.


Karte System

Rechts finden Sie Informationen zu den vorhandenen Laufwerken
Ihres Rechners. Links diverse Informtionen zu Windows wie:
  • Version
  • Produkt-ID
  • Buildnummer
  • DirectX-Version
  • Nutzer
  • Standardbrowser u.m.


Karte CPU-Daten
  • CPU Identifikation
  • Hersteller
  • Anzahl Kerne
  • 64/32 Bit CPU
  • Taktrate
  • Sockel und mehr


Karte Systemordner

Wichtige Systemordner. Anklicken der Pfadangabe öffnet den Ordner im Windows-Explorer
  • AppData (Anwendungsdaten)
  • Common Desktop (Desktopordner alle User)
  • Common Startup (Autostartordner alle User)
  • Common Favorites (Ordner Favoriten)
  • Desktop
  • Systemordner
  • Tempordner und mehr


Karte Netzwerk

Informtionen zur Netzwerk-Hardware
  • Netzwerkarte
  • Typ
  • Status
  • IP-Adresse
  • Übertragungsgeschwindigkeit etc.
  • FTP-Tool


Karte RAM

Anzueige der aktuellen Speicherauslastung
  • Freier Speicher
  • Gesamt verfügbarer Speicher
  • Speicherauslastung
  • Auslagerungsdatei u.m.


Karte Grafik-/Displaydaten

Information zur vorhanden Grafikhardware
  • Aktuelle Bildschirmauflösung
  • DPI (Punkte pro Zoll)
  • Anzahl der darstellbaren Farben
  • Bildwiederholfrequenz
  • Aktueller Bildschirmschoner
  • Grafikkarte
  • Bilder/Sekunde
  • Grafikprozessor
  • RAM (Grafikspeicher)
  • Status u.m.



Karte Akku/Sound

Akku (falls vorhanden) und Soundinformationen.
  • Akku-Ladestand (falls zutreffend)
  • Soundkarte
  • Status Soundkarte
  • Soundtest
  • Lautstärkeregler öffnen


Karte Bios

Biosdaten
  • Hersteller
  • Version
  • Datum
  • Status u.m.


Karte Mainboard

Mainboarddaten
  • Hersteller
  • Produkkt-ID
  • Version
  • Seriennumnmer
  • RAM Bausteine
  • Speichertyp u.m.


Karte Prozesse

Liste der laufenden Prozesse                  
  • Informationen zum Prozess (falls verfügbar)
  • Laufenden Prozess beenden/abbrechen
  • Online nach weiteren Informationen zum Prozess suchen
  • Verzeichnis des laufenden Programms öffnen u.m.


Karte Autostart

Liste der Autostart-Programme.
  • Informationen zum Programm (falss verfügbar)
  • Programme zu Autostart hinzufügen oder entfernen
  • Programmverzeichnis öffnen
  • Online nach weiteren Informationen zum Programm suchen


Karte Diverse

Verschiedene Tools/Funktionen.




www.winsoftware24.de